MegaCivilization auf dem rrc

Wie jedes Jahr werden wir auch dieses Jahr eine Partie MegaCivilization auf dem rhein-ruhr-con spielen. Am 4.1.2020 (Samstagmorgen) um 9 Uhr gibt es für alle Neulinge eine Einführung des erfahrenen Spielleiters Tobias Peters. 10 Uhr ist dann Start des Spiels, das bis in den späten Abend dauern und evtl. am Sonntagmorgen noch fortgesetzt wird.

Es soll die Expert Archelogical Succession Table (A.S.T.) gespielt werden. Ab 3-4 Neulingen wird die Basic A.S.T. gespielt werden.

Teilnehmen können 5-18 Spieler*innen. Anmeldung für die Partie MegaCivilization ab sofort hier bitte mit dem Hinweis MegaCiv.

6nimmt! Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft 2018

Die Pöppelhoppers Saarn laden ein zu einem 6nimmt!-Turnier. Die Gewinner qualifizieren sich zur Deutschen Meisterschaft 2018.

Wir spielen am 16. März 2018 von 19.30-21.30 Uhr im Gemeindehaus Holunderstraße in der unteren Etage.

Was wird gespielt?: 6nimmt! – der Kartenspielklassiker.

Wo wird gespielt?: Im Evangelischen Gemeindehaus Holunderstraße (Holunderstr. 5, 45481 Mülheim an der Ruhr) in der unteren Etage.

Wann wird gespielt?: Von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

Gibt es auch Preise?: Ja. Der Gewinner bekommt einen Preis.

Kostest das was?: Nein.

Wer kann kommen?: Alle die gerne mitspielen wollen – von jung bis alt. Die Regeln können vor Ort schnell erlernt werden. Es gibt einige versierte Spieleerklärer vor Ort.

 

 

IceCool Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft 2018

Die Pöppelhoppers Saarn laden ein zu einem IceCool-Turnier. Die Gewinner qualifizieren sich zur Deutschen Meisterschaft 2018.

Wir spielen am 16. März 2018 von 17-19 Uhr im Gemeindehaus Holunderstraße in der unteren Etage.

Was wird gespielt?: IceCool, das Kinderspiel des Jahres 2017

Wo wird gespielt?: Im Evangelischen Gemeindehaus Holunderstraße (Holunderstr. 5, 45481 Mülheim an der Ruhr) in der unteren Etage.

Wann wird gespielt?: Von 17 bis 19 Uhr

Gibt es auch Preise?: Ja. Der Gewinner bekommt einen Pokal. Alle anderen bekommen auch was ganz besonderes.

Kostest das was?: Nein.

Wer kann kommen?: Alle die gerne mitspielen wollen – von jung bis alt. Die Regeln können vor Ort schnell erlernt werden. Es gibt einige versierte Spieleerklärer vor Ort.